Schallstills - Skulpturen

In den Klangskulpturen findet das Konzept der Schallstills seine unmittelbare Übersetzung. Klangverdichtungen werden direkt in eine dreidimensionale Form geschichtet und plastisch ausgearbeitet. Unterschiedliche Werkstoffe kommen dabei zum Einsatz: Styrodur, Holz aber auch Bronze sind die Materialien, die die Skulpturen zum Schweben bringen.

In the sculptures of sound, the concept of the Schallstills finds its immediate translation. Sound compressions are directly layered into three-dimensional shape and elaborated graphicly. Different materials are used here: Styrodur, wood, also bronze are the materials that make these sculptures float.

Ausschnitt Venedig unterwegs